Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter denken, produzieren und liefern Qualität – systematisch. Mit Hilfe eines CAQ-Systems werden Fertigungsprozesse permanent systemgestützt überwacht. Jedem unserer Kunden steht ein Qualitätsmanager als ständiger Ansprechpartner zur Verfügung.

Je nach Bedarf können zudem im Fertigungsprozess unterschiedlichste vollautomatische 100%-Prüfprozesse wie z.B. Funktionsprüfungen, Dichtigkeitsprüfungen, Kameraprüfungen etc. integriert werden.

CNC-gesteuerte taktile und optische 3D-Koordinatenmessmaschinen gewährleisten genaueste Messergebnisse, z.B. für eine EMPB- bzw. PPAP-Bemusterung. Die Datenlieferung erfolgt auf Wunsch auch direkt über standardisierte IQS- Software.

Natürlich verfügen alle Unternehmen im Friedrichs & Rath Unternehmensverbund über eine Zertifizierung gemäß ISO/TS 16949 und EN ISO 14001 (Umweltmanagement). Darüber hinaus ist unser Kompetenzzentrum im Extertal nach EN ISO 50001 (Energiemanagement) zertifiziert.